Sascha Heußer –
Verkaufsleiter Elektrogroßhandel / Leiter Somfy School & Training

Building futures: Weiterentwicklung gemeinsam mit Somfy

Mein Name ist Sascha Heußer, ich bin 29 Jahre alt und arbeite seit acht Jahren bei Somfy. Ich bin verantwortlich für den Vertriebsbereich Elektro und leite parallel dazu aktuell noch das Somfy Schulungscenter.

Meine Tätigkeiten
Der Schwerpunkt im Schulungsbereich liegt auf der Organisation, d.h. dem Einplanen und Verteilen von Seminaren und Mitarbeitern deutschlandweit. Dazu kommt die Erstellung neuer Seminare und Unterlagen sowie die Abstimmung mit anderen Vertriebsbereichen, um z.B. speziell unseren Industriekunden Seminare anzubieten.

Im Bereich Elektro liegt der Fokus dagegen auf dem klassischen Vertrieb. Meine Hauptaufgaben liegen dabei einerseits in der Koordination und Steuerung, z.B. von unseren Außendienstmitarbeitern, die unsere Kunden im Elektrogroßhandel betreuen. Anderseits führe ich Gespräche mit unseren Großkunden und bin für das Aushandeln von Jahresvereinbarungen zuständig.
Neben der Betreuung meiner zwölf Mitarbeiter gehören u.a. noch das Mitreisen mit den Kollegen im Außendienst sowie die Erstellung von Unterlagen und Broschüren und Verkaufsaktionen, die wir in unserem Vertriebsbereich benötigen, zu meinen Aufgaben.

Meine Entwicklung bei Somfy
Vor meiner Karriere bei Somfy habe ich eine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann absolviert. Anschließend habe ich bei Somfy im Bereich Elektro etwa zwei Jahre Berufserfahrung als Kundenberater im Innendienst sammeln können. Nach weiteren drei Jahren als Mitarbeiter im Vertriebsausaußendienst bin ich als Key Account Manager in den Vertriebsbereich Industrie gewechselt. Zeitgleich habe ich noch den Bereich Business Development als zentraler Ansprechpartner für unsere Smarthome-Systeme unterstützt.
Anfang 2015 hat für mich mit der Leitung des Schulungscenters ein neuer Abschnitt bei Somfy begonnen. Seit diesem Jahr verantworte ich nun den Vertriebsbereich Elektro und kehre damit sozusagen wieder zurück zu meinen Wurzeln bei Somfy.

Rückblickend auf meinen eigenen Weg, bieten sich bei Somfy jedem Mitarbeiter unheimlich interessante Möglichkeiten zur Weiterentwicklung.

Somfy als Arbeitgeber
Neben den beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten steht Somfy für Offenheit, Familie und Engagement und ist für mich ein Vorreiter im Umgang mit seinen Mitarbeitern: es gibt z.B. regelmäßig ein Familienfest mit allen Mitarbeitern und ihren Familien, wir erhalten freiwillige soziale Leistungen und noch vieles mehr.

Gemeinsam mit Somfy
Wir haben ein sehr angenehmes Betriebsklima bei Somfy, einen tollen Umgang miteinander und viele Entwicklungsmöglichkeiten. Für die gemeinsame Zusammenarbeit mit Somfy wünsche ich mir persönlich, dass wir das auch in Zukunft beibehalten.