Engagement

Somfy Foundation

Soziale Verantwortung

Die Somfy Gruppe nimmt ihre soziale Verantwortung sehr ernst und hat zu diesem Zweck die Somfy Foundation ins Leben gerufen. Diese unterstützt weltweit Projekte die insbesondere sozial schwächeren und benachteiligten Personenkreisen ein besseres Leben ermöglichen sollen.

Ein Schwerpunkt in ihrer Arbeit ist es, den Zugang zu angemessenem Wohnraum zu erleichtern. Denn trotz vieler öffentlicher Maßnahmen und der Mobilisierung der Bürger, haben noch immer viele Menschen mit Not und Unsicherheit zu kämpfen. Ein Leben zu angemessenen Bedingungen, die auch die Würde der Menschen respektieren, ist ein Schlüsselelement hinsichtlich des menschlichen Wohlbefindens. Deshalb hat sich die Somfy Foundation dazu verpflichtet, den Zugang zu angemessenem Wohnraum für jedermann zu erleichtern. Deshalb unterstützt sie Beteiligte – und die von ihnen ergriffenen Maßnahmen – und arbeitet so eng wie möglich mit ihnen zusammen, um Menschen in instabilen oder prekären Situationen möglichst nachhaltige Wohnlösungen anbieten zu können.

Ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt befasst sich mit einem besseren Zusammenleben durch soziale Vielfalt, da ausgegrenzte Menschen durch Wohnraum und Unterkunft die Möglichkeit erhalten, ein Teil der Gesellschaft zu bleiben. Um den sozialen Zusammenhalt zu gewährleisten, ist es bereits heute notwendig, neue Formen des Zusammenlebens zu finden. Die Somfy Foundation strebt danach, solche Projekte zu finanzieren, die das Miteinander und die Interaktion von verschiedenen sozialen Schichten und Generationen fördern. Sie unterstützt zudem innovative Experimente, die darauf ausgerichtet sind, neue Formen von soziokultureller Vielfalt aufzubauen und zu pflegen.

ESB_Reutlingen

Partnerschaft

Die ESB Business School steht für herausragende Internationalität und Praxisorientierung in Aus- und Weiterbildung sowie fokussierte, anwendungsorien­tierte Forschung. Um die Talente von morgen zu fördern sowie den Kontakt zwischen Theorie und Praxis zu ermöglichen bzw. zu intensivieren, ist Somfy Mitglied im Verein zur Förderung der internationalen Managementausbildung V.I.M.A e.V., der die ESB bei zahlreichen Aktivitäten und Projekten unterstützt.

Martin Fourcade, Biathlon-Champion

Sponsoring

Somfy engagiert sich bereits seit mehr als 20 Jahren im Wintersport (u.a. Skiabfahrt, Skibergsteigen) und fungiert seit 2005 als Partner der französischen Biathlon-Mannschaft. Die Sponsoringaktivitäten im Bereich Biathlon hat Somfy 2003 mit der Unterstützung des mehrfachen Weltmeisters Raphaël Poirée begonnen.

Aktuell sponsert Somfy sieben Athleten, darunter Martin Fourcade, einen der derzeit erfolgreichsten Biathleten: er wurde bereits zweimal Olympiasieger, zehnmal Weltmeister und fünfmal Gewinner der Weltcup-Gesamtwertung; hinzu kommen weitere zehn WM- und zwei olympische Medaillen.

Darüber hinaus werden Marie-Dorin Habert – fünffache Weltmeisterin, mit weiteren zwei olympischen sowie zehn Weltmeisterschafts-Medaillen – und Simon Fourcade, der bislang u.a. fünf Weltmeisterschafts-Medaillen gewinnen konnte, unterstützt. Mit dem Somfy Ski Talent Programm engagiert sich Somfy außerdem in der Nachwuchsförderung und unterstützt so weitere vier aufstrebende Sportler.